Suche
Kategorien
Kategorien
  • Tiefpreisgarantie
  • Eigene Produktion
  • Express Lieferung
  • Kostenloser Digitaldruck
  • Spezialisiert auf Großbestellungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB):

 

Allgemeine Verkaufs-, Liefer- und Bezahlungsbedingungen von SHIRTS-BEDRUCKEN.DE

KvK-nummer 05068255 
BTW-nummer NL 810334045B01

1. ALLGEMEIN.
A) Wenn nach diesen allgemeinen
Verkaufs-, Liefer- und Bezahlungsbedingungen (hiernach allgemeine Geschäftsbedingungen) wird verwiesen, sowie auch in Angeboten oder Auftragsbestätigungen von SHIRTS-BEDRUCKEN.DE Festigung in Kampen, sind alle diese allgemeinen Bedingungen geltend für Angebote, Preisangaben, Vereinbarungen, Rechnungen und Lieferungen von SHIRTS-BEDRUCKEN.DE, es sei denn, die Parteien vereinbaren ausdrücklich und schriftlich etwas anderes.

B) Jede abweichende Bedingung, Ergänzung oder Änderung der AGB`s bindet sich SHIRTS-BEDRUCKEN.DE nur, wenn diese ausdrücklich, schriftlich und für jeden Geschäftsabschluss separat im Voraus vereinbart wurden.

C) Diese Bedingungen stellen eventuelle Bedingungen nebenbei an den Kunden, es sei denn diese Bedingungen wurden ausdrücklich und schriftlich durch SHIRTS-BEDRUCKEN.DE akzeptiert. Eine Anordnung über eine Bedingung von dem Kunden das die Bedingungen von SHIRTS-       BEDRUCKEN.DE nicht gültig sind, wird ausdrücklich nicht akzeptiert. Einen allgemeinen Verweis für den Kunden nach seinen Bedingungen, wird durch SHIRTS-BEDRUCKEN.DE ausdrücklich nicht akzeptiert.

D) SHIRTS-BEDRUCKEN.DE behält sich das Recht um jederzeit die AGB`s anzupassen oder zu ergänzen, wenn oder sofern Änderungen durch Umstände einer derartigen Anpassungen gerechtfertigt werden


2. ANGEBOTE
A) Alle Angebote, in welcher Form auch immer, bindet sich SHIRTS-BEDRUCKEN.DE nicht.


3.PREISE
A) Alle vereinbarten genannte Preise sind zzgl. MwSt., es sei denn, dass ausdrücklich angegeben wurde, dass die Mehrwertsteuer im Preis enthalten ist.

B) Alle Preise sind vor der Lieferung „vom Lagerhaus aus“ und basieren während der Auftragsbestätigung bestehende Einkaufspreisen, Kurse, Löhne, Steuer Anwaltskosten, Ladung usw. Im Falle der Erhöhung von dem einen oder anderen ist SHIRTS-BEDRUCKEN.DE berechtigt die übereinstimmenden Preise mit Einhaltung von dem eventuellen zur Sache bestehende rechtliche Vorschriften und die Berechtigung und Gerechtigkeit dementsprechend zu erhöhen, auch geschieht so etwas bereits bei Angeboten und bei Auftragsbestätigungen vorausgesehen den Umständen entsprechend. Wenn SHIRTS-BEDRUCKEN.DE zu einer Preiserhöhung wechselt, bevor die drei Monate nach der die Vereinbarung abgeschlossen sind, hat der Kunde das Recht den Vertrag aufzuheben, unter der Bedingung das dieses schriftlich innerhalb von 8 Tagen nach Bekanntgebung der Preisänderung stattfindet.

C) Für Lieferungen außerhalb der Versandkosten können die Behandlungskosten auch in Rechnung gestellt werden.
 

4. LIEFERUNG.
A) Lieferungen geschehen „vom Lagerhaus aus“, es sei denn das der Posten schriftlich angibt, dass die Ware durch einen anderen Abnehmer/Kunden anzeigt, dass sie an einen anderen Ort gebracht werden soll.
SHIRTS-BEDRUCKEN.DE ist berechtigt um 5% von der Bestellung mehr oder weniger zu liefern, ohne dass der Kunde hier Beschwerde einreichen kann.

B) Durch Überproduktion oder Produktionsverlust kann dieses mit 5% eintreten.

 

5.ZEITANGABE/WIEDERRUFSRECHT.
A) Wenn man von Verbraucherkauf redet, vereinbart mit dem Gesetz, verkaufen auf Abstand (Artikel 7:5 BW), hat der Kunde das Recht (einen Teil) von der gelieferten Ware innerhalb einer Zeitspanne von 7 Arbeitstagen ohne Gründe zu returnieren. Dieser Zeitraum beginnt ab dem Moment, wenn die bestellten Sachen geliefert wurden.

Wenn der Kunde nach Ablauf dieses Zeitraumes die gelieferten Sachen nicht an SHIRTS-BEDRUCKEN.DE zurück geschickt hat, ist der kauf abgeschlossen. Der Kunde muss die Ware, ab dem Zeitpunkt der Lieferung, innerhalb von 7 Arbeitstagen zurück schicken und sich schriftlich bei SHIRTS-BEDRUCKEN.DE melden.

Der Kunde muss beweisen können das die gelieferte Ware rechtzeitig zurück geschickt wurde, z.B. durch einen Beweis der Postzustellung. Zurücksendung der Ware gilt nur in original Verpackung ( inklusiverem Zubehör und dazugehörigen Belegen) und im Neuzustand. Wenn die Ware vom Kunden gebraucht wurde oder auf irgendeine Weise Beschädigt wurde, löst sich der Vertrag auf. Mit Berücksichtigung der Frist, sorgt SHIRTS-BEDRUCKEN.DE dafür das innerhalb von 30 Tagen, nach gutem Empfang der Rücksendung, eine Gutschrift für den Ankaufspreis und die Versandkosten erstattet werden.
Die Rücksendung der gelieferten Ware muss vom Kunden selbst bezahlt werden und geschieht auf eigenem Risiko.

 
B)Das Wiederrufsrecht gilt nicht für:

-Dienst wovon die Durchführung, mit Zustimmung von dem Verbraucher angefangen hat, vor dem Zeitraum von 7 Arbeitstagen
-Waren oder Diensten woran der Preis gebunden ist an Schwankungen oder finanziellen Markt, worauf der Lieferant keinen Einfluss haben kann.
-Waren die nach Spezifizierung vom Verbraucher hergestellt wurden, z.B. Maßarbeit, oder die einen deutlichen persönlichen Charakter haben.
-Für Ware oder Dienst die durch ihre Art nicht zurück geschickt werden können, z.B. im Zusammenhang mit Hygiene, schnell verderblicher oder veralteter Ware.

 

6. BEZAHLUNG.
A) Außer im Falle von Vorauszahlung, Bargeldzahlung oder Lieferung per Nachnahme ist der Vertag Gebunden, und soll die Zahlung durch SHIRTS-BEDRUCKEN.DE an den Kunden verschicken, bzw. soll die Rechnung innerhalb von 14 Tagen, nach Rechnungsdatum erfolgt sein. Die Bezahlung sollte mit schriftlichem Beweis erfolgt sein, bevor die betreffende Ware von SHIRTS-BEDRUCKEN.DE abgeschickt wurde.
SHIRTS-BEDRUCKEN.DE ist berechtigt vom Kunden eine Vorauszahlung zu fordern.

B) Im Falle von einer Zahlung durch einen Dritten, entlastet ein Sponsor den Auftraggeber/Kunden nicht von der Bezahlungspflicht , dieses muss im Zeitraum von 14 Tagen geschehen. Die Zahlung erfolgt ohne Abzug von Preisnachlass oder Schuldvergleich, in Barausgleich nur durch Überweisung auf ein Bank- oder Girokonto von SHIRTS-BEDRUCKEN.DE. Diese Auswahlforderung findet nur durch SHIRTS-BEDRUCKEN.DE statt.

C)Bei nicht Begleichung der Bezahlung/Bezahlbedingung hat SHIRTS-BEDRUCKEN.DE das Recht, dem Kunden über den ganzen verschuldeten Betrag eine Rechnung mit gesetzlichen Steuern ( eine Steuergebühr von 3%) in Rechnung zu stellen. Es handelt sich dann um den Zeitraum worin der Kunde es versäumt hat.

D) Für Rechnungen von dem Kunden kommen alle Mahngebühren und außergerichtlichen Kosten die SHIRTS-BEDRUCKEN.DE gerechterweise machen muss, zur Aufrechterhaltung von nicht Beachtung von dieser Bedingung und von der Übereinstimmung, worin nach diesen Vorbedingungen wird verwiesen.
SHIRTS-BEDRUCKEN.DE hat in diesem Fall einen Anspruch auf eine Vergütung von außergerichtlichen Inkassokosten gemäß der Richtlinien der niederländischen Ordnung von Anwälten.

 

7. REKLAMATION.
A) Der Kunde soll die gelieferte Ware nach Ablieferung direkt gut kontrollieren auf direkte sichtbare Mängel.
Dabei gilt immer noch Artikel.9 (aus dem niederländischen Gesetzt)

Das Risiko von SHIRTS-BEDRUCKEN.DE bei Übermittelung von der gelieferten Ware und Diensten können reklamiert werden bei direkt wahrnehmbaren Mängeln, dieses kann durch den Kunden innerhalb von 8 Tagen nach der Lieferung geschehen. Dieses muss per angekreuztem Brief bei SHIRTS-BEDRUCKEN.DE eingereicht werden. Dabei darf der Kunde durch präzise Angaben, Art und Grund der Reklamation, die diesbezüglichen Rechnung erläutern.

B) Es sei denn, die Mängel wurden gerechterweise erst nach der genannten Reklamationszeit festgestellt, dann verfällt das Recht auf Reklamation, wenn der Kunde sich nicht an die Bedingungen von Artikel A) gehalten hat.
Wenn ein Mangel gerechterweise erst nach, sowie in Artikel A) beschrieben, der genannte Reklamationszeit festgestellt wurde, dient der Kunde den Mangel glaubhaft zu machen und in jedem Fall innerhalb von 8 Tagen nachdem der Mangel berechtigterweise festgestellt wurde, dann zu reklamieren, und dann auf die Art und Weise wie in Artikel A) beschrieben, an SHIRTS-BEDRUCKEN.DE zu melden.

C) Reklamation geben dem Kunden nicht das Recht seinen Zahlungsverpflichtung nach zu kommen.

D) Mit Bezug aus Reklamation wird jedes Teil das geliefert wird, als eine separate Lieferung betrachtet.

 

8. EIGENTUMSÜBERGANG.
A) Das Eigentum/ die Ware was durch SHIRTS-BEDRUCKEN.DE geliefert wurde, wird erst dann an den Kunden übermittelt, wenn der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen bei allen Waren bei SHIRTS-BEDRUCKEN.DE nach gekommen ist.

B) Der Kunde ist verpflichtet ,bei nicht rechtzeitiger Zahlung oder bei Zahlungsvergleich, oder wenn Zahlungsunfähigkeit angefragt wurde, die unbezahlt gebliebene Ware unverzüglich zu SHIRTS-BEDRUCKEN.DE zurück zu senden. Es sei denn, dass es schriftlich anders vereinbart wurde.

C) Der Kunde ist berechtigt um die gelieferte Ware von SHIRTS-BEDRUCKEN.DE, worauf ein Eigentumsvorbehalt herrscht, so zu benutzen, wie sie im normalen Geschäftsgang verwendet werden .

Von dem normalen Geschäftsgang in seinem Betrieb, hat dieser Artikel keine Bedeutung, wenn der Kunde in Zahlungsvergleich oder Zahlungsunfähig ist, dann werden die gemachten Entwürfe von SHIRTS-BEDRUCKEN.DE, sowie auch Filme und Abdrücke, in Eigentum (Urheberrechte) von SHIRTS-BEDRUCKEN.DE bleiben, sofern es nicht anderes schriftlich vereinbart wurde. Diese dürfen durch den Kunden nicht separat für andere Zwecke angewendet werden. Es sei denn, dass es schriftlich anders vereinbart wurde.

 

9 RISIKO.
A) Unabhängig davon was zwischen
SHIRTS-BEDRUCKEN.DE und dem Kunden bezüglich der Kosten von der Lieferung und der Versicherung übereinstimmend war, bleibt das Risiko der Ware bei SHIRTS-BEDRUCKEN.DE, bis zum Zeitpunkt das die Ware die Firma verlassen hat.

B) Der Kunde soll die gefallene Ware, die unter Eigentumsvorbehalt von SHIRTS-BEDRUCKEN.DE steht, ab diesem Moment von Risikoübergabe versichern gegen normalen Betriebsrisiko.

C) Es sei denn, dass es anderes vereinbart wurde, werden dem Kunden bearbeitete Angebote in Rechnung gestellt auf eigenem Risiko , was den Aufschlag und die Bearbeitung betrifft in welcher Form auch immer. Von der Stückzahl kann im Falle von undeutlicher Bearbeitung , es sei denn es wurde anders übereinstimmt, maximal 5% als Ausfall angesehen werden, ohne das SHIRTS-BEDRUCKEN.DE haftbar für die Kosten sind.

 

10.HAFTUNG.
A) Die Haftung von SHIRTS-BEDRUCKEN.DE ist ausdrücklich beschränkt auf Artikel 11., es sei denn, wenn
ein Schaden entstanden ist, in Folge von Absicht oder auffallender Schuld von SHIRTS-BEDRUCKEN.DE.

B) SHIRTS-BEDRUCKEN.DE ist niemals haftbar für einen „weiteren“ Schaden, sowie Folgeschäden. SHIRTS-BEDRUCKEN.DE trägt damit nicht bei um eine Erstattung des Betriebsschadens, Gewinnverlust, Schaden als Folge von persönlichem Unfall, Schaden hervorgehend auf Anspruch gegenüber einem dritten Kunden oder welcher andere Schaden dann auch immer zu begleichen.

C) Der Kunde stellt SHIRTS-BEDRUCKEN.DE in Bezug auf alle Ansprüche Dritter, wo drunter ausdrücklich nur Ansprüche sind inbegriffen, die im Rahmen dieser Rechte von Eigentum (Urheberrechte) und in Zusammenhang mit gelieferter Ware von SHIRTS-BEDRUCKEN.DE an den Kunden.

 

11. GARANTIE.
A) Wenn SHIRTS-BEDRUCKEN.DE eine Werbung veröffentlicht hat, soll SHIRTS-BEDRUCKEN.DE nach dieser Entscheidung (sei es denn das es Schadensersatz ist) bis höchstens zum Rechnungswert der betreffenden Vertragsware bezahlen oder die betreffende Vertragsware gratis zu erstatten. Diese Anordnung gilt nicht, wenn der Kunden die Ware selbst anliefert zur Bearbeitung. Hierauf gilt von SHIRTS-BEDRUCKEN.DE eine angemessene Vergütung, in Bezug auf das die verlangte Leistung gewährt ist.

 

12. HÖHERE GEWALT.
A)SHIRTS-BEDRUCKEN.DE kann die Lieferung der Vertragswaren ohne Entschädigung verschieben, wenn vernünftigerweise unvorhergesehene Ereignisse und Umstände es unmöglich gemacht haben. Um Aufträge termingerecht, ohne zusätzliche Vorschriften oder Maßnahmen durchführen zu können. SHIRTS-BEDRUCKEN.DE kann in solchen Fällen auch ganz oder teilweise den Kaufvertrag kündigen, ohne die Intervention des Gerichts und ohne Entschädigung entgegen zu kommen. Auch im Falle einer vorübergehenden Aussetzung, wird SHIRTS-BEDRUCKEN.DE sich die Vereinbarung ganz oder teilweise für nichtig erklären. Aber nur wenn SHIRTS-BEDRUCKEN.DE als Folge von unvorhergesehener Ereignisse oder anderen Umständen nicht in der Lage ist zu liefern, dann kann SHIRTS-BEDRUCKEN.DE vom Kaufvertrag zurücktreten.

B) Als Ereignisse und Umstände, genannt im Glied a von diesem Artikel, gelten unter anderem für: Kriegszustand und Kriegsrecht; Bürgerkrieg; Aufruf, Mobilmachung, Handlungen von Mitarbeitern jeder Art; Ausschluss von Arbeitnehmern; plötzliche Betriebsunterbrechungen; plötzliche Erkrankung von Mitarbeitern; späte oder falsche Lieferung von Rohstoffen, Fertigprodukte und Verpackungen; Regierungsvorschriften; Ablehnung oder Ausbleiben einer Einfuhr- bzw. andere notwendige Erlaubnis der Behörden; Behinderung der Einfuhr oder Ausfuhr von Regierungen oder von Dritten; Feuer; Frost; Erdbeben und Hochwasser.

C) Wenn die höhere Gewalt länger andauern sollte, so dass der Kunde seine Ware nicht mehr von SHIRTS-BEDRUCKEN.DE fordern kann, dann kann jede Partei den Vertrag kündigen. Ohne gerichtliche Intervention und Entschädigung zu verlangen, dieses Auflösung findet durch eine schriftliche Erklärung für die Zukunft statt.

 

13. KÜNDIGUNG.
A) Wenn der Kunde sich bei einem abgeschlossen Vertrag, nicht ordnungsgemäß oder nicht pünktlich an seine Pflichten gegenüber SHIRTS-BEDRUCKEN.DE hält, aus welchen Gründen auch immer, sowie im Falle einer Insolvenz, Zahlungsvergleich, Schließung oder Liquidation vom Geschäft des Kunden, ist SHIRTS-BEDRUCKEN.DE berechtigt ohne Inverzugsetzung und ohne gerichtliche Intervention die Ausführung aus diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen hervorgehende Handelsabkommen aussetzen zu lassen oder den Vertrag ganz oder teilweise auflösen zu lassen. Die Entscheidung trifft Shirts- von BEDRUKKEN.NL ohne Schadensvergütung oder Garantie an den Kunden zu geben, jedoch bleiben weitere Rechte für SHIRTS-BEDRUCKEN.DE unbeschadet. In diesem Fall ist jede Forderung, die SHIRTS-BEDRUCKEN.DE an den Kunden hat, sofort fällig zu zahlen.

 

14.STREITIGKEITEN.
A) Alle Rechtsstreitigkeiten, wo drunter eine Streitsache die durch eine Partei betrachtet wird, die zwischen einem Kunden und SHIRTS-BEDRUCKEN.DE stattfinden könnte, bei einer abgeschlossene Vereinbarung oder weiteren Vereinbarungen sich daraus ergeben könnten, unterliegen ausschließlich aus dem niederländischen Recht .

B) Die genannten Streitigkeiten werden - soweit das Gesetz es zulässt - ausschließlich durch das zuständige Gericht, aus dem Gerichtsbezirk Zwolle, wo SHIRTS-BEDRUCKEN.DE ihren Sitz haben bearbeitet .
Januar 2015 SHIRTS-BEDRUCKEN.DE in Kampen.

 

15. URHEBERRECHTE AUF BEDRUCKTE DESIGNS, ENTSCHÄDIGUNG VOM HAFTUNGSAUSSCHLUSS

A). Wenn der Kunde sein eigenes Design vorlegt, oder auf eine andere Art und Weise das Produkt liefert (mit Text- und / oder Bildpersonalisierung), garantiert der Kunde an SIRTS-BEDRUCKEN.DE, dass Text, Motiv und / oder Bild nicht übereinstimmen mit den Rechte Dritter. Verstöße gegen Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte oder Markenrechte gehen in diesem Fall ausschließlich zu Lasten des Kunden. Der Kunde stellt außerdem sicher, dass die Individualisierung des Produkts keine anderen Rechte von Dritten verletzt.

B). Der Kunde muss SHIRTS-BEDRUCKEN.DE. in allen Forderungen und Ansprüchen entschädigen, wegen der Verletzung Rechter Dritter. Der Kunde erstattet SHIRTS-BEDUCKEN.DE alle entstehenden Kosten für die Verteidigung und sonstige Schäden.

16. ABWEICHUNGEN VON FORM UND VON DER TECHNISCHEN ART

SHIRTS-BEDRUCKEN.DE behält sich ausdrücklich das Recht, im Zusammenhang mit den Beschreibungen und Informationen in unseren Prospekten, Katalogen und anderen schriftlichen und elektronischen Dokumenten, dass bei der Durchführung der Vereinbarung Abweichungen in Bezug auf die Beschreibungen auftreten können. Bezüglich der Eigenschaften sind die Stoffe, Farben, Gewicht, Abmessungen, Design und andere Merkmale gemeint, soweit wie sie vom Kunden gefordert wurden. Gründe für solche Änderungen können sich aus kommerziellen verfügbaren Schwankungen und technischen Produktionsmethoden ergeben.

 

 

Hierbei gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Niederlanden.

15. URHEBERRECHTE AUF BEDRUCKTE DESIGNS, ENTSCHÄDIGUNG VOM HAFTUNGSAUSSCHLUSS

A). Wenn der Kunde sein eigenes Design vorlegt, oder auf eine andere Art und Weise das Produkt liefert (mit Text- und / oder Bildpersonalisierung), garantiert der Kunde an SIRTS-BEDRUCKEN.DE, dass Text, Motiv und / oder Bild nicht übereinstimmen mit den Rechte Dritter. Verstöße gegen Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte oder Markenrechte gehen in diesem Fall ausschließlich zu Lasten des Kunden. Der Kunde stellt außerdem sicher, dass die Individualisierung des Produkts keine anderen Rechte von Dritten verletzt.

B). Der Kunde muss SHIRTS-BEDRUCKEN.DE. in allen Forderungen und Ansprüchen entschädigen, wegen der Verletzung Rechter Dritter. Der Kunde erstattet SHIRTS-BEDUCKEN.DE alle entstehenden Kosten für die Verteidigung und sonstige Schäden.

16. ABWEICHUNGEN VON FORM UND VON DER TECHNISCHEN ART

SHIRTS-BEDRUCKEN.DE behält sich ausdrücklich das Recht, im Zusammenhang mit den Beschreibungen und Informationen in unseren Prospekten, Katalogen und anderen schriftlichen und elektronischen Dokumenten, dass bei der Durchführung der Vereinbarung Abweichungen in Bezug auf die Beschreibungen auftreten können. Bezüglich der Eigenschaften sind die Stoffe, Farben, Gewicht, Abmessungen, Design und andere Merkmale gemeint, soweit wie sie vom Kunden gefordert wurden. Gründe für solche Änderungen können sich aus kommerziellen verfügbaren Schwankungen und technischen Produktionsmethoden ergeben.

 

 

shirts-bedrukken.nl wordt door klanten beoordeeld met een 9.1 uit 10 op basis van 640 beoordelingen